Initiative zur Gleichstellung von Frauen
und Männern in der Arbeitswelt

Staatspreisträger 2016

 

Kategorie „Private Wirtschaftsunternehmen bis 20 Mitarbeiter/innen“
Staatspreissieger:
Brimatech Services GmbH (Wien)

Nominierungen:
Uranschek GmbH (Steiermark)
GARTENleben GmbH (Niederösterreich)

 

Kategorie „Private Wirtschaftsunternehmen mit 21-100 Mitarbeiter/innen“
Staatspreissieger:
LAFER + PARTNER Wirtschaftstreuhand- und Steuerberatungs GmbH (Steiermark)

Nominierungen:
SFK Tischler GmbH (Oberösterreich)
Schebesta und Holzinger Wirtschaftstreuhand Steuerberatung GmbH & Co KG (Niederösterreich)

 

Kategorie „Private Wirtschaftsunternehmen ab 101 Mitarbeiter/innen“
Staatspreissieger:
Rosenbauer International AG (Oberösterreich)

Nominierungen:
illwerke vkw (Vorarlberg)
Hofer KG (Zweigniederlassung Rietz in Tirol)

 

Kategorie Non-Profit Unternehmen/Institutionen
Staatspreissieger:
Landeskrankenhaus Freistadt (Oberösterreich)

Nominierungen:
Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH (Oberösterreich)
Herz-Jesu Krankenhaus GmbH (Wien)

 

Kategorie Öffentlich-rechtliche Unternehmen/Institutionen
Staatspreissieger:
Johannes Kepler Universität (Oberösterreich)

Nominierungen:
Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes)
Fachhochschule Vorarlberg GmbH

 

Sonderpreis "Bestes familienfreundliches Employer Branding"
Siegerprojekt:
Diözese Graz-Seckau (Steiermark)

Nominierungen:
COUNT IT GmbH & Co KG (Oberösterreich)
Allianz Elementar Versicherungs AG (Wien)