Initiative zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt

„Frauen- und Familienfreundlichste Betriebe der Steiermark 2007“ wurden prämiert 

 

Fünf steirische Unternehmen wurden am 5. Oktober 2007 als „Frauen- und familienfreundlichste Betriebe der Steiermark 2007“ mit der „Taten-statt-Worte“-Trophäe ausgezeichnet.

 

71 steirische Unternehmen haben sich im europäischen Jahr der Chancengleichheit am Wettbewerb der Initiative „Taten statt Worte“ beteiligt und aufgezeigt, welche überzeugenden Maßnahmen sie in ihren Betrieben durchführen.

 

Pressemitteilung
Dokumentation zum Wettbewerb 2007
Informationen zum Wettbewerb

 

 

Die Siegerbetriebe im Überblick

 

Stmk. Sparkasse

Großbetriebe:

Steiermärkische Bank und
Sparkassen AG
Kontaktperson: Prokurist Johann Merl
8010 Graz, Sparkassenplatz 4
Tel. 050/100-35532


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.steiermaerkische.at

 
Great Lenghts

Mittelbetriebe:

Great Lengths Haarvertriebs GmbH
Kontaktperson: Prokuristin Anita Lafer
8083 St. Stefan im Rosental, Feldbacherstr. 24
Tel. 03117/81355-21


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.great-lengths.at

 
Uni Graz

Öffentliche Unternehmen:

Karl-Franzens-Universität Graz
Vizerektorin ao Univ.-Prof.in
Dr.in Roberta Maierhofer
8010 Graz, Universitätsplatz 3
Tel. 0316/ 380-2214


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.uni-graz.at

 
Alternative

Non-Profit-Unternehmen:

Alternative - Zentrum für Ausbildungsmanagment
Kontaktperson: GFin Stefanie Brottrager
8200 Gleisdorf, Businesspark 2
Tel. 03112/7720-12


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.alternative.or.at

 

 

Steirische Betriebe führten 2007 in Sachen Familienfreundlichkeit

 

Wettbewerb 2009 Steiermark

Familienministerin Andrea Kdolsky und "Taten statt Worte"- Wettbewerbsinitiatorin Ridi Steibl mit steirischen GewinnerInnen des Wettbewerbs "Frauen- und familienfreundlichste Betriebe Österreichs 2007". Foto v.l.: Prokuristin Anita Lafer von "Great Lenghts", Vizerektorin Renate Dworczak von der Uni Graz, NRAbg. Ridi M. Steibl von "Taten statt Worte", BM Andrea Kdolsky, Steiermärkische-Vorstandsvorsitzender Gerhard Fabisch sowie "Kirchenwirt" Anton Fritz aus Aigen im Ennstal.

Foto: Robert Grasser für "Taten statt Worte", Abdruck honorarfrei

Pressemitteilung